Liquid - Agentur für Gestaltung

  • »Fugger und Welser«  Museum  |  Historie  |  Marketing
  • »Fugger und Welser«  Museum  |  Historie  |  Marketing
  • »Fugger und Welser«  Museum  |  Historie  |  Marketing
  • »Fugger und Welser«  Museum  |  Historie  |  Marketing
  • »Fugger und Welser«  Museum  |  Historie  |  Marketing
  • »Fugger und Welser«  Museum  |  Historie  |  Marketing
  • »Fugger und Welser«  Museum  |  Historie  |  Marketing

»Fugger und Welser« Museum | Historie | Marketing

Das Fugger und Welser Erlebnismuseum hat nun ein Magazin: »Fugger und Welser« informiert auf 72 Seiten die Museumsbesucher weit über das Gesehene hinaus. Aber auch wer noch nicht im Museum war, findet hier spannende Themen rund um Historie, Marketing und Museum. Zielgruppen sind insbesondere historisch Interessierte, Unternehmer und Museumsfachleute. So geht es zum Beispiel um den geschichtlichen Kontext der beiden Augsburger Handelsfamilien, den Stellenwert der Epoche oder die zeitgemäße Themenpräsentation in Museen. Immer wieder werden aktuelle Bezüge hergestellt, etwa zum Unternehmertum heute, zu Marketingfragen oder zu den aktuellen Entwicklungen der Finanzwelt. Für die Fachbeiträge konnten namhafte Autoren gewonnen werden, darunter Geschichtswissenschaftler sowie Wirtschafts- und Kunsthistoriker: Eva Bendl, Dr. Maximilian Kalus, Shahab Sangestan, Dr. Martha Schad, Dr. Martin Tschechne und Dr. Wolfgang Wallenta.

Gestalterisch übrigens ist das neue Magazin eine Augenweide. Heißfolienprägung und Lochstanzungen auf dem Cover, ein Altarfalz in der Mitte, längere Bildstrecken, exzellente Fotos und anschauliche Grafiken sorgen für eine kurzweilige Lektüre.

Der Umschlag birgt noch eine Besonderheit: wenn die erste Seite des Magazin in der Mitte gefaltet und das Cover erneut geschlossen wird, sieht man in den Fenstern nun statt der historischen Bilder, die Aspekte der Gegenwart.

Die Idee zu diesem umfangreichen Heft hatte das Redaktionsteam des Magazins TATENDRANG, das seit mehr als zehn Jahren von vier Augsburger Unternehmen gemeinschaftlich herausgegeben wird. In Eigeninitiative und in Abstimmung mit der Regio Augsburg Tourismus GmbH setzten die LIQUID Agentur für Gestaltung, die Druckerei Joh. Walch, die Agentur Friends PR sowie MS Marketing ServiceS dieses Projekt um: »Wir wollen damit einen tatkräftigen Beitrag zur Kulturstadt Augsburg leisten!« Eine Initiative, die Tourismusdirektor Götz Beck mit Freude aufnahm: »Ich freue mich vor allem darüber, dass der Ansatz des Museums, aus der Geschichte zu lernen und die Gegenwart aufgrund dieser Erkenntnisse zu reflektieren, in diesem Heft aufgegriffen wird.«

Das Magazin »Fugger und Welser« kann im Museumsshop sowie bei der Tourist-Info am Augsburger Rathausplatz erworben werden. Es ist außerdem im Buchhandel erhältlich.

TATENDRANG | Das Magazin: Sonderausgabe »Fugger und Welser. Museum Historie Marketing.« ISBN-978-3-00-0495274, 9,90 €  Hier kann das Magazin bestellt werden.