Liquid - Agentur für Gestaltung

  • LIQUID sucht Unterstützung

LIQUID sucht Unterstützung

LIQUID sucht in Vollzeit oder Teilzeit als Vertretung einer Mitarbeiterin
zwischen Oktober 2019 und November 2020 eine/n

KommunikationsDesigner/in

Bachelor / Master (m / w / d)


Unser Wunschprofil:
Abgeschlossene Ausbildung in Mediengestaltung oder abgeschlossenes Studium Kommunikationsdesign sowie mindestens 1-jährige Berufserfahrung. Du übernimmst eigenverantwortlich Kundenprojekte im Bereich Corporate Design und Szenografie. Du bist konzeptionsstark und ein Profi im Umgang mit den Adobe Creative-Programmen. Auch Keynote und die Office-Suite sind Dir keine Unbekannten.

Du besitzt typografisch, gestalterisches Feingefühl, bist kreativ und layoutsicher. Du verstehst es, dem Kunden zuzuhören und setzt seine Wünsche ohne lange Korrekturschleifen um. Du bist vorausschauend, kennst die zukünftigen Trends und weißt jetzt schon, was die Kunden von morgen wollen.

Wir bieten:
Geregelte Arbeitszeiten, vernünftige Bezahlung und Fairness. Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld und die Unterstützung eines professionellen, jungen und kollegialen Teams – sowie hochinteressante, abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben – branchenübergreifend und interdisziplinär.

Die Agentur:
Die Augsburger Kommunikations- und Designagentur LIQUID wurde 1999 von den Diplom-Designern Carina Orschulko und Ilja Sallacz aus der Taufe gehoben. Die unabhängige und inhabergeführte Agentur hat zurzeit 15 feste und zahlreiche freie Mitarbeiter. Das LIQUID Experten-Portfolio umfasst die Bereiche Corporate, Digital, Editorial, Kampagne, Marketing sowie Szenografie. Die agentureigene Erfindung »Das Lebende Buch®«, eine mehrfach ausgezeichnete Multimedia-Installation, ist international im Einsatz und vernetzt Print mit Multimedia. 

Wir freuen uns über Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Portfolio – bitte nur per E-Mail.

Bei Bewerbungen bitten wir Dich, uns schriftlich zu bestätigen, dass wir die von Dir übersendeten Daten im Rahmen der Bewerbung für einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten erheben und verarbeiten dürfen. Andernfalls können wir Deine Bewerbung aufgrund datenschutzrechtlicher Vorgaben gem. DSGVO leider nicht berücksichtigen. Vielen Dank.