Liquid - Agentur für Gestaltung

  • Auszeichnungen für Dierig-Buch
  • Auszeichnungen für Dierig-Buch
  • Auszeichnungen für Dierig-Buch
  • Auszeichnungen für Dierig-Buch
  • Auszeichnungen für Dierig-Buch
  • Auszeichnungen für Dierig-Buch
  • Auszeichnungen für Dierig-Buch

Auszeichnungen für Dierig-Buch

»Stoff für Augsburg« gewinnt Design- und Kommunikationspreise

Zahlreiche Auszeichnungen
Im vergangenen Jahr feierte der 1805 in Langenbielau gegründete Dierig-Konzern seine 100-jährige Präsenz in Augsburg mit dem 220-seitigen Jubiläumsbuch »Stoff für Augsburg: Dierig an Lech und Wertach«. Aktuell errang das Buch bei dem vom Rat für Formgebung vergebenen German Design Award den Titel als Winner.

Das von LIQUID gestaltet Buch zeichnet sich durch zahlreiche Besonderheiten aus. Die Kapiteltrenner zeigen Stoffmuster aus den jeweiligen Epochen. Weiterhin fallen der rote Farbschnitt, das wertige Leseband und die Covergestaltung auf. Der Buchdeckel ist mit einem Mesh-Gewebe überzogen, das einen gewollten Moiré-Effekt erzeugt. Das Gewebe steht nicht allein für den Textilbereich von Dierig, es wird im Immobiliensegment als Grundierungsgewebe beim Verputzen eingesetzt.

Bereits Anfang 2019 erhielt das Buch in der Kategorie »Bestes Wirtschaftsbuch« einen German Stevie Award in Silber. Außerdem stand Dierig mit dem Jubiläumsbuch 2019 im Finale des von der Deutschen Public Relations Gesellschaft vergebenen Deutschen PR-Preises.

Das Buch ist ein Augsburger Gemeinschaftswerk
Den umweltfreundlichen Druck mit mineralölfreien Druckfarben und die Herstellung des edlen Druckwerks besorgte die deVega Medien GmbH. Das Staatliche Textil- und Industriemuseum steuerte zahlreiche Hintergrundinformationen und Abbildungen bei. In einem Vorwort lässt der Augsburger Oberbürgermeister Kurt Gribl die Geschichte der Augsburger Textilindustrie Revue passieren. Der Autor des Buches, Hans Pöllmann, hat in seiner Heimatstadt Augsburg Literatur- und Kommunikationswissenschaft studiert und arbeitet seit 20 Jahren für das Haus Dierig.

Unternehmens-, Wirtschafts- und Stadtgeschichte
»Unser Buch ist aus zwei Gründen so oft ausgezeichnet worden«, sagt Vorstandssprecher Christian Dierig. »Zum einen ist das Buchdesign einzigartig, zum anderen ist es gelungen, unsere Firmengeschichte in Bezug zur Wirtschafts- und Stadtgeschichte zu setzen.«

Erhältlich ist »Stoff für Augsburg« (220 Seiten, reich bebildert, Hardcover, Farbschnitt) unter anderem in den Buchhandlungen Rieger + Kranzfelder und Thalia in Augsburg für 39,90 Euro sowie über Dierig.